VOM SEHNEN, LOSLASSEN UND SEIN...


HEILSAMER FEBRUAR

• ein Seminarwochenende vom 15. - 17. Februar 2019 •

Im Wassermonat Februar laden wir dich ein, deinem Sehnen zu begegnen. Wer bist du und wer willst sein? Wohin wollen deine Wurzeln wachsen und welche Botschaft steckt in deiner Sehnsucht? Was nährt dich auf deinem Weg zu dem Menschen, der du in und für diese Welt sein möchtest? Drei Tage, um mit dir selbst in den Fluss zu kommen und bereits am Anfang des Jahres dein Bewusstsein zu Klären, für eine gute Sicht durch die vielleicht noch nebulösen Anfänge des neuen Jahres.

Wir begleiten dich an diesem Wochenende mit Heil & Aufstellungsarbeit, Kundalini Yoga, Meditation, Karam Kriya (angewandte yogische Numerolgie), Spaziergängen in der Natur und kleinen Ritualen. Im Seminarhaus Wilde Rose in Melle und der wunderschönen Natur drumherum, erschaffen wir gemeinsam einen achtsamen und geschützten Raum, in dem deine Bedürfnisse, dein Sehnen Platz haben...Du bist eingeladen, (wieder) in den Fluss deiner Lebensenergie einzutauchen und dich beständiger mit ihr zu verbinden. Erlange ein Bewusstsein für deine wahren Bedürfnisse und baue Vertrauen in deine Selbstheilungskräfte auf.

 

Wir! Das sind Heilpraktikerin (Psychotherapie) Mechthild "Mecki" Knuf & Kundalini Yoga Lehrerin Ela "Sat Akal Kaur" Kronwald! Wir freuen uns auf dich und die gemeinsame Zeit im heilsamen Februar!


  • Seminarzeit:
    - Freitag: 18-21Uhr
    - Samstag: 10-19Uhr
    - Sonntag: 10-15Uhr
  • Seminar Ausgleich:
    - 160€ Frühbucher bis 15. Januar
    - 180€ bei späterer Buchung
  • Unterkunft "Wilde Rose"
    - 100€ ohne Übernachtung
    - 120€ im Mehrbettzimmer
    - 140€ im Doppelzimmer
    - 160€ im Einzelzimmer
    incl. vegan-vegetarischer Vollverpflegung

Wir wünschen uns für dieses Seminar eine Gruppenenergie von 8 oder mehr TeilnehmerInnen. Mit dem Datum deiner verbindlichen Anmeldung per Email sicherst du dir deinen Frühbucher-Ausgleich. Erst bei Zustandekommen der Mindestteilnehmerzahl wird dein Ausgleich fällig. Wir informieren dich entsprechend.