"Wenn die Umstände dich auffordern, deinen Spirit zu suchen,

dann beginnt dein spiritueller Weg."- Yogi Bhajan -


EINSTIEG & ANMELDUNG

Kundalini Yoga lehrt durch die Erfahrung - im Raum des Yoga sind wir alle immer sowohl Schüler wie auch Lehrer - darum praktizieren "Anfänger" und "Fortgeschrittene" gemeinsam. So ist auch ein Einstieg in die Kurse jederzeit möglich. Bitte melde ein erstes Schnuppern vorher bei mir an - so kann ich mir Zeit für dich nehmen. Alle Kurse sind fortlaufend und offen. Für deine Praxis hast Du die volle Gestaltungsfreiheit - so kannst Du jederzeit in den Kurs deiner Wahl gehen, ohne dich auf einen Kursort oder Kurstag festlegen oder dafür dich anmelden zu müssen. So legst Du dir deine Yogazeit ganz nach deinen Möglichkeiten in deine Wochenplanung!

UNTERRICHTSGESTALTUNG

Eine Kursstunde geht 90 Minuten. Um eine tiefe Erfahrungsmöglichkeit zu bieten, ist der Unterricht für den Zeitraum eines Monats einem Thema gewidmet. In allen Kursen wird eine, energetisch & thematisch in den Monat passende Kriya & Meditation praktiziert. Das ermöglicht jedem, seine Erfahrungen zu vertiefen, sich in der Wiederholung zu Entwickeln und auch (Selbst-) Vertrauen aufzubauen. Für eine vertiefende Praxis Daheim, stelle ich dir die aktuelle Praxis, in Schriftform, auch als download zur Verfügung.

"Wir lehren nicht verbal, nicht durch Kommunikation und auch nicht durch Überzeugungen. Wir lehren durch das was wir sind." - Yogi Bhajan -

SO MACHT ES SINN & FREUDE

Um diese Ruhe zu unterstützen praktiziere in bequemer, heller Naturfaser-Kleidung, barfuß und leicht gesättigt. Trinke reines Wasser, um die Reinigungsprozesse zu unterstützen. Sei achtsam mit Dir selbst. Nimm Dich und deine Grenzen wahr. Sprich über deine Erfahrungen mit deinen LehrerInnen, deiner Gruppe, Familie und Freunden. Und Lächle sooft du kannst - nicht nur auf der Yoga Matte - das entspannt, deinen Herzmuskel und auch Dich..

"Ruhe in dir, zufrieden und bewusst. Das ist Glück." - Yogi Bhajan -

ACHTSAMKEIT

Inhalte des Unterrichts selbst stellen kein Heilversprechen dar. Sie sind als ganzheitliche Unterstützung für deinen eigenen Entwicklungsprozess bei ernsthafter, gewissenhafter Ausübung über adäquate Zeiträume aufzufassen. Bei Erkrankung und Verletzungen informiere mich (oder die anwesende Lehrperson) bitte unbedingt vor Antritt des Unterrichtes und suche einen Arzt oder Heilpraktiker auf.

"Mehr als alles andere sei du selbst. Nichts ausser dir selbst wird funktionieren. Ohne dein Ego bist du immer Du. 

Mit deinem Ego bist du niemals Du." 

- Yogi Bhajan -