Workshop mit Mecki & Ela


SPÄTsommer Gongreise

Der Monat September schenkt uns die Zeit der Ernte, die ersten Blätter fallen und die gereiften Früchte der Natur kündigen den Herbst an. Ein subtiles Versprechen von Ruhe und Frieden liegt in der Luft und weist auf die andere Seite der Dinge und des Lebens hin. Jede reife Frucht erzählt davon, wie in einem Ende bereits ein neuer Anfang verborgen liegt - ganz in Ruhe und ohne Eile - denn der Same ist bereits perfekt. September ist ein Monat, um dich auf das einzustimmen, was auf "der anderen Seite" liegt. Um dich zu erinnern, dass es auf der Lebensreise darum geht wozu du wirst und nicht wo du am Ende ankommst.

 

Der Gong kann dich darin unterstützen. Er durchdringt mit seinen vielschichtigen und subtilen Klängen jede Faser deines Seins - physisch, wie mental - und hat die Qualität dich auf "die andere Seite" zu tragen, dich mit deiner subtilen Schwingung zu verbinden, um in ihr zu Ruhen. Er lädt dich ein, dich selbst über dein Denken hinaus zu spüren - als Ganzes. Zu wem bist du auf deiner Reise durchs Jahr bis hierher geworden? 

 

Wie schon im Sommer Workshop wenden wir uns neben dem Gong, auch an den Holunderbaum. Der Holler hat eine sehr lange Heil-Geschichte in vielen Kulturen. Seine Essenz wirkt beruhigend, kräftigend, reinigend und öffnend. Sie bringt Klarheit ins Leben und hilft uns, den richtigen Weg zu finden. Der Ellhorn (Holunder) gilt als "Portalbaum".

 

"Das Leben ist eine Reise, die heimwärts führt." - H. Melleville -

 

Dieser Abend bereitet dich energetisch auf den Jahreszeitenwechsel vor. Durch kleine schamanische Rituale, Kundalini Yoga und angewandte Numerologie (Karam Kriya) öffnest du dein Bewusstsein und deine Energie für den Herbst und seine Qualitäten in dir. So vorbereitet und ausgerichtet, tauchst du dann in eine 30-45 Minuten lange Entspannung, zu den Klängen von zwei symphonischen Gongs. Diese unterstützen auf einzigartige Weise deine Reise zu dir selbst.  Der Gong ist ein kraftvolles schamanisches Instrument, welches die Menschen seit Urzeiten heilsam einsetzen. Seine Klänge schenken dir die Möglichkeit vollkommen abzuschalten. Sie können dir helfen in eine heilsame, vollkommene Ruhe und Tiefe abzutauchen und so neue Klarheit zu gewinnen. Tief entspannt und zugleich hellwach ist eine mögliche Erfahrung im Gongklang, die dich nachhaltig begleiten wird und dich auf deinem Weg unterstützt.

 


Donnerstag, 17. September 2020 | 18:00 - 20:30Uhr in Ela´s Garten

ORT: Ela´s Garten - Im Alten Borgloh 8, 49176 Hilter a.T.W.

Teilnahme nur mit Anmeldung!

AUSGLEICH: nach Selbsteinschätzung 25-50 €

 

Eine kleine "Packliste" und Infos zum Corona Knigge erhältst du nach deiner Anmeldung!


Wir freuen uns auf Dich!

Mecki

Mechthild "Mecki" Knuf Heilpraktikerin

Familienstellerin

Gongspielerin

Shamanic Practitioner

Ela

Ela "Sat Akal Kaur" Kronwald Kundalini Yoga Lehrerin

Kinder Yoga Lehrerin

Numerologin (Karam Kriya)

Gongspielerin