"There is only one thing that can supercede and command the human mind, the sound of the Gong." - Yogi Bhajan -


DOPPELGONG MEDITATION

- Wintersonnenwende • 21. Dezember 2019 • 16:30 - 19:30 Uhr • Ausgleich 35,-Euro -

AB DEZEMBER 2019 wird es wieder regelmäßig Gongmeditationen in der 1raumenergie geben. Seit dem Umzug unseres Gongspielers Hari Amrit Singh 2017 haben wir ihn und diese heilsame Meditationsform in Osnabrück schmerzlich vermisst. Nun habe ich selbst mich auf den Weg in die transformierende Ausbildung an diesem einzigartigen Instrument gemacht und mir damit einen lang gehegten Wunsch erfüllt.

 

DIESEN BESONDEREN TERMIN der Tagundnachtgleiche werden wir zudem gleich mit zwei Gongs für dich spielen. Meine gute Freundin und Heilpraktikerin Mecky geht den Weg zur Gongspielerin mit mir gemeinsam und wir freuen uns sehr darauf des öfteren einen Doppel-Gong-Abend anzubieten.

 

 

GONGMEDITATION SCHENKT DIE MÖGLICHKEIT vollkommen abzuschalten. Oft gelingt es einfach nicht den Geist zu beruhigen und die vielen Stimmen des Minds (Verstandes) zur Ruhe kommen zu lassen. Selbst in stiller Meditation produziert er unentwegt Gedanken. Der Gong hilft in völlige Ruhe und Tiefe abzutauchen - in deinen Kern hinein, deine Seele. Als Kern des Klangs besitzt der Gong die Fähigkeit diesen wahren Klang des Selbst auf allen Ebenen wieder anzuregen. Seine starken Schwingungen durchdringen über Gehör und Gefühl den Körper. Wer sich dem Gong hingibt, ist zugleich hellwach und tief entspannt - ein außergewöhnlicher, auf allen Ebenen reinigender Zustand. In der yogischen Tradition gilt der Gong als eines der kraftvollsten, schamanischen Instrumente zur Heilung und Tiefenentspannung. Vor der Meditation wird zur Vorbereitung eine intensive Kundalini Yoga Kriya praktiziert.

 

WÄHREND DER GONGMEDITATION wird eine emotionale Transformation erzeugt, die Spannungen lösen und Blockaden reduzieren kann. Sie regt die Durchblutung an. Das Ergebnis ist eine Reorganisation der emotionalen Energie und Gefühle, die in unserer Körperstruktur gebunden sind. Der Gong wandelt Gefühle um, indem er blockierte Gedanken durchschneidet und nachhaltig neu kreiert. Die Gongmeditation resetet die Nervenenden und regeneriert den Parasympathikus, der durch den Sound beeinflusst wird. Der Parasympathikus sendet "entspannen" Nachrichten an alle Organe. Er regelt die Wiederaufbaufunktionen des Körpers und er ist wichtig für den Umgang mit Stress, da er die Erholungsphase von Stress koordiniert. Um den Parasympathikus zu regenerieren, ist nichts stärker als der Gong. Was wir also tun müssen, ist unseren Körper zu entspannen, zu erlauben, dass der Klang des Gongs in unseren Körper eindringen kann und unsern Geist führt und lenkt.

Ort: 1raumenergie, Liebigstrasse 29 - 49074 Osnabrück

BITTE VERZICHTE auf schwere Mahlzeiten sowie Alkohol oder Rauschmittel vor der Gongmeditation. Für die Gongmeditation solltest du dich in jedem Fall physisch sowie psychisch gut fühlen, wenn du dir nicht sicher bist kläre es mit deinem behandelndem Arzt oder Heilpraktiker und Yogalehrenden ab. Klang-Arbeit und Begleitung von Hari Amrit Singh ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.

 

BITTE BEACHTE folgende Kontraindikationen: Epilepsie, Herzschrittmacher, alle Arten von Psychosen (Schizophrenie, Paranoia, schwere Depressionen), Alkohol- und Drogenkonsum, Psychopharmaka, Ohr-Implantate.