"Wo immer der (die) Tanzende mit dem Fuß auftritt

entspringt dem Staub ein Quell des Lebens."

-Rumi-


TANZMEDITATION

Wagen wir es, wirklich zu tanzen, werden unsere (Seelen)Energien wieder geweckt, welche machmal etwas unter dem Staub des Alltags verborgen liegen. An diesem Abend widmen wir uns einer intensiven Tanzmeditation aus dem Kundalini Yoga. Diese wunderbare Meditation, ist im Rahmen der abendlichen Kurse kaum unterzubringen - denn sie Bedarf  etwas mehr (Zeit)Raum, welchen wir uns hier nun gönnen!

 

Tanzend deine Energie ins Fließen bringen und Kraft für die letzten Wochen des Jahres generieren. Die Tanzfläche bereiten wir uns mit einer Kundalini Yoga Kriya für den Fluß der Lebensenergie, gefolgt von einer Shavasana (Tiefenentspannung). Dann wird im Lichterglanz getanzt. Bei der 31 minütigen Tanzmeditation beginnen die Füße sich im Rhythmus eines einfachen Mantras und tragender, immer intensiver werdender Musik zu bewegen. Bewusst wird die Berührung der Fußsohlen auf Mutter Erde wahrgenommen - wie sie dich trägt, ganz so, wie du bist - mit jedem (Tanz)schritt, wieder und wieder. In deine Kraft eintauchend, in das Vertrauen auf den Moment und in dich selbst begibst du dich in meditative Trance - let go and let god!  Aus dem Tanz & Mantrachant tauchen wir dann, im noch vibrierenden Feld, in die Stille. Mit einer Visualisierung klingt die Tanzmeditation sanft aus und wir nehmen uns im Anschluß noch die Zeit für Austausch bei Tee und Gebäck.


24. NOVEMBER 2017 - 19 bis 22 Uhr - 1raumenergie

Ausgleich 30€ (mit Einsatz deiner 10er Karte oder Nachhol Yoga 20€)