"Du möchtest Yoga machen - dann mach es - du bist besser als du glaubst!" -Ela-


DU BIST DEIN BESTER LEHRER

Ja, ich weiß...der Schweinehund sitzt auch gerne dabei und blockiert die Yogamatte. Doch falls ihr es mal hinbekommt - also Du, der Lehrer in dir und dein Schweinehund, dann erhältst du hier, als aktiv an meinem Kursangebot teilnehmende Yogini, die aktuelle Praxis aus den Unterrichtszyklen für Dich. Als Download und manchmal auch direkt als Video zum mitmachen. Schenke Dir selbst deine Praxis daheim. Mach es dir schön. Roll deine Matte aus, zieh dein Lieblings-Shirt an, entzünde eine Kerze, koch dir duftenden Tee und zelebriere diese Zeit. Verbinde Dich mit dem universellen Lehrer in Dir (Ong Nam Guru Dev Namo). Spüre den Übungen nach, nimm ihre Wirkung wahr. Bastel nicht an den Übungen herum, füge nichts hinzu, lasse nichts weg. Im Kurs hast du ggf. für dich passende Alternativen oder vereinfachende Haltungen erlernt - wende sie an. Sind dir die angegebenen Zeiten zu herausfordernd, kürze alle Übungen der Kriya im Verhältnis ein. Schließe immer 10-15 Min. Shavasana an und meditiere danach. Beende dann deine Praxis mit 3 langen Sat Nam und schenke dir selbst einen Moment voller Dankbarkeit.

"Eine Haltung von Dankbarkeit schenkt uns Möglichkeiten, die unsere Vorstellungen übersteigen."-Yogi Bhajan-